Stellvertreter: Wichtiges zur Stellvertreterfunktion

  • Die Stellvertretung gilt immer für einen User/Spieler innerhalb eines Teams. Das heißt, ist der User in mehreren Teams und die Stellvertretung soll für alle Mannschaften gelten, muss man den Registrierungsprozess in allen Mannschaften wiederholen.

  • Der Trainer hat keine Möglichkeit Stellvertretungen für seine Spieler zu “bestimmen”. Das heißt, dass nur der User selber die Stellvertretungen bestimmen und einladen kann.

  • Stellvertreter sind für den Rest der Mannschaft nicht sichtbar. Es sieht für den Rest der Mannschaft also immer so aus, als würde der User selbst handeln. Eine Ausnahme gibt es: Im Chat wird kenntlich gemacht, ob der User oder ein Stellvertreter eine Nachricht geschrieben hat.

  • Die Verwaltung und das Kaufen von Premium-Mitgliedschaften ist für Stellvertreter nicht möglich. Dies darf nur der User. Dieser hat allerdings die Möglichkeit, einen Stellvertreter zum “neuen” „Hauptuser“ zu machen und ihm die entsprechenden Premium- Funktionalitäten zu übertragen.